Wir setzen nicht auf Trends. Wir setzen auf moderne und bewährte technologische Konzepte.

Technologien und IT-Landschaften unterliegen einem stetigen Wandel. Frameworks kommen und gehen in regelmäßigen Zyklen und jede Zeit hat ihren Trend und ihren Hype. Die grundlegenden Arbeitsweisen im modernen Software Engineering ändern sich hingegen selten. Unsere Mitarbeiter setzen nicht auf Softwaretrends, sondern auf technologische Konzepte die sich bewährt haben und das immer mit einem Blick auf neue Entwicklungen. Wir haben Persistenzgeneratoren geschrieben als XDoclet und Hibernate noch nicht erfunden waren. Wir haben in unseren Projekten auf CRUD und Scaffolding gesetzt bevor dieses Konzept mit Ruby on Rails und Grails weite Verbreitung und Beachtung fand.

Für uns ändern sich regelmäßig die Bedingungen in unseren Kundenprojekten. Wir passen uns an, sorgen aber auch dafür, dass moderne Methodiken des Software Engineerings erhalten bleiben.

Die Anforderungen werden komplexer, die Erwartung hochwertiger Ergebnisse unter Beachtung des Kosten- und Zeitdrucks hingegen bleiben konstant. Systeme müssen nicht mehr nur noch zuverlässig und kostengünstig implementiert werden, sie müssen auch hochflexibel und erweiterbar und damit einhergehend auch noch investitionssicher sein.

  • Bewährte Konzepte im Software
            Engineering
  • Moderne und investitionssichere
            Entwicklungswerkzeuge
  • Einsatz von zukunftssicheren Frameworks
  • Kostengünstige und dennoch hochflexible
            Architekturen
  • Iteratives Vorgehen für stetige
            Zwischenergebnisse
Leistungen
Möchten Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen erfahren?

 

Bitte wenden Sie sich über unser Kontaktformular an uns, wenn Sie mehr über unser Unternehmen erfahren möchten. Kontaktieren Sie uns auch gerne über einen der anderen untenstehenden Kommunikationswege, wenn Sie weitere Fragen haben oder mit uns ein erstes unverbindliches Gespräch führen möchten.